Einfach mal nur so

Aktuelle Zeit: Mo 23. Okt 2017, 13:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3281

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: "Beliebte" Rechtschreibfehler
#1BeitragVerfasst: So 21. Feb 2016, 11:32 

Highscores: 1
Normalerweise bin ich in der Rechtschreibung ziemlich fit, aber hin und wieder gibt es Wörter, bei denen ich ins Grübeln gerate. Eben wieder: schreibt man todmüde oder totmüde?
Ich glaube, ich habe eine Lösung gefunden. Bei Wortzusammensetzungen mit tod oder tot schreibt man Adjektive (Frage „wie“) mit d und Verben (Frage „was“) mit t.

Was ich auch häufig falsch sehe, ist die Verwechslung von seid und seit. Viele schreiben z.B. falsch „seit ihr heute zu Hause?“ statt richtig „seid ihr heute zu Hause?“.
Dabei gibt es da eine ganz einfache Eselsbrücke: nur das, was mit der Zeit zu tun hat, wird mit t geschrieben (Ich bin seit gestern erkältet), was vom Verb „sein“ abstammt, mit d.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Beliebte" Rechtschreibfehler
#2BeitragVerfasst: So 21. Feb 2016, 17:56 
Offline
Tipposaurier
Tipposaurier
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 18903
Wohnort: In der Stadt zwischen Wald und Meer
Geschlecht: weiblich
Viele schreiben vieleicht und nicht vielleicht.

Das mit seid und seit habe ich mir so gemerkt: mit d ist immer auf mehrere Personen bezogen, sonst t.

_________________
Ich bin eben immer noch ich!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Beliebte" Rechtschreibfehler
#3BeitragVerfasst: So 21. Feb 2016, 18:26 
Offline
Literatur-Lurch
Literatur-Lurch
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1830
Wohnort: Lake of Constance/Heart of Dixie
Geschlecht: nicht angegeben
... wenn sie die Sau nicht wollen, werde ich Sie selber schlachten, meinte der Bauer zum Metzger.

_________________
http://www.bing.com/images/search?q=blumen&qpvt=blumen&qpvt=blumen&FORM=IGRE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Beliebte" Rechtschreibfehler
#4BeitragVerfasst: So 21. Feb 2016, 18:31 
Offline
Literatur-Lurch
Literatur-Lurch
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1830
Wohnort: Lake of Constance/Heart of Dixie
Geschlecht: nicht angegeben
... Deutsche meinen die Maße der Frau, Schweizer meinen die Masse und verstehen nicht, warum die Frau nun schockiert ist.

_________________
http://www.bing.com/images/search?q=blumen&qpvt=blumen&qpvt=blumen&FORM=IGRE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Beliebte" Rechtschreibfehler
#5BeitragVerfasst: So 21. Feb 2016, 18:49 
Offline
Forum-Glucke
Forum-Glucke
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 46909
Geschlecht: weiblich
Danke, strichlein,die ganze Zeit kam ich nicht auf das Wort das so oft falsch geschrieben wird, es war das vieleicht.

_________________
La juventud no es un tiempo de la vida, es un estado del espíritu.
(Mateo Alemán.)


Jugend ist nicht eine Epoche des Lebens, sie ist eine Beschaffenheit des Geistes.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Beliebte" Rechtschreibfehler
#6BeitragVerfasst: So 21. Feb 2016, 18:53 

Highscores: 1
Und eine Freundin schreibt immer villeicht


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Beliebte" Rechtschreibfehler
#7BeitragVerfasst: So 21. Feb 2016, 19:01 
Offline
Forum-Glucke
Forum-Glucke
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 46909
Geschlecht: weiblich
Sehr beliebt ist es auch, Adjektive groß zu schreiben.
Ein winzig kleines off topic was nicht wieder jemand auf sich beziehen möge: Ich mag es auch nicht, wenn im Internet alles klein geschrieben wird, abgesehen davon, dass ich in dem Punkt sehr konservativ bin, macht es die Sache unübersichtlich.

Und wenn ich ganz ehrlich bin: diese Kleinschreibung tut mir manchmal fast körperlich weh.

_________________
La juventud no es un tiempo de la vida, es un estado del espíritu.
(Mateo Alemán.)


Jugend ist nicht eine Epoche des Lebens, sie ist eine Beschaffenheit des Geistes.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Beliebte" Rechtschreibfehler
#8BeitragVerfasst: So 21. Feb 2016, 19:09 

Highscores: 1
Ich mag's auch nicht.
Dazu fällt mir immer der Satz ein:
"ich habe in moskau liebe genossen: ich habe in Moskau Liebe genossen//ich habe in Moskau liebe Genossen"


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Beliebte" Rechtschreibfehler
#9BeitragVerfasst: So 21. Feb 2016, 19:41 
Offline
Tipposaurier
Tipposaurier

Registriert: 08.2010
Beiträge: 11858
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
Bei Whats-App hasse ich die Kleinschreibung auch.

_________________
Neues Jahr -neues Glück!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Beliebte" Rechtschreibfehler
#10BeitragVerfasst: Mo 22. Feb 2016, 13:03 

Highscores: 1
Hier paßt ja auch meine Tirade über den
Apostroph:

Der Apostroph (Auslassungszeichen)

Kommen wir nun zu einem weitern Übel, das mich aufregt, nämlich dem inflationären Gebrauch des Apostrophs, auch Apostrophitis genannt.
(Ganz fiese Leute sagen auch „Deppenapostroph dazu…)

Im Deutschen gibt es den Apostroph ausschließlich als Ersatz für einen Buchstaben ( in der Regel das „e“ wie in ist’s = ist es)) oder ein Wortteil ( wie in Ku’damm = Kurfürstendamm). Er hat weder im Genitiv (2.Fall) noch im Plural (Mehrzahl) noch sonst irgendwo etwas zu suchen!!!

Im Englischen gibt es den Genitiv-Apostroph. So heißt die bekannte Burger –Kette McD*nald’s, was eigentlich die Abkürzung für McD*nald’s Restaurant ist.
Aber weil Englisch ja von Weltläufigkeit zeugt, heißt hier die gutbürgerliche Eckkneipe nun plötzlich Müller’s…..oder der Friseur Linda’s….

Bei uns ist es aber noch immer Vaters Auto und Hildes Buch. Es gibt eine Ausnahme, wenn nämlich der Name auf einen Zischlaut endet, um das Genitiv-s zu ersetzen wie bei Thomas’ Freundin. Wobei das eigentlich gar keine Ausnahme ist, sondern es wird das übliche angehängte „s“ ersetzt….

Die Unsitte hat sich inzwischen sogar auf den Plural ausgeweitet. Las ich doch kürzlich, die Familie X besäße mehrere Auto’s und deren Tochter gehe mehreren Hobby’s nach……

Den allerschlimmsten Apostrophauswuchs habe ich neulich gelesen, als jemand schrieb, er habe nicht’s getan!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Beliebte" Rechtschreibfehler
#11BeitragVerfasst: Mo 22. Feb 2016, 13:21 
Offline
Forum-Glucke
Forum-Glucke
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 46909
Geschlecht: weiblich
Mein Herz schmilzt angesichts deiner Nachricht, das sind Dinge über die ich mich schon lange ärgere.
Nun ist Linda´s Auto wenigstens nach der englischen Rechtschreibung korrekt wenn es auch noch schlimm genug ist.
Die letzten beiden Beispiele sind noch mehr als grauenhaft.

_________________
La juventud no es un tiempo de la vida, es un estado del espíritu.
(Mateo Alemán.)


Jugend ist nicht eine Epoche des Lebens, sie ist eine Beschaffenheit des Geistes.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Beliebte" Rechtschreibfehler
#12BeitragVerfasst: Mo 22. Feb 2016, 13:27 

Highscores: 1
Ich habe manchmal das Gefühl, es nimmt die Meinung überhand, vor jedem s am Ende eines Wortes muß ein Apostroph gesetzt werden.
Han's baut sich ein neue's Hau's in's Gra's von seine's Vater's Garten....*lach*


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Beliebte" Rechtschreibfehler
#13BeitragVerfasst: Mo 22. Feb 2016, 14:38 
Offline
Tipposaurier
Tipposaurier
Benutzeravatar

Registriert: 04.2014
Beiträge: 7937
Wohnort: 1. OG
Geschlecht: weiblich
Früher hätte es mich interessiert. Jetzt nicht mehr so sehr. Abgehärtet. Heute wieder durch "Zeune". Was es bringe, Zeune zu erstellen an Grenzen. Oder "ich habe rescherschiert".

_________________
Ich habe zuviele Worte, als etwas zu sagen.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Beliebte" Rechtschreibfehler
#14BeitragVerfasst: Mo 22. Feb 2016, 14:40 
Offline
Tipposaurier
Tipposaurier
Benutzeravatar

Registriert: 04.2014
Beiträge: 7937
Wohnort: 1. OG
Geschlecht: weiblich
Ich würde es bevorzugen, daß man mir Falschgeschriebenes korrigiert. Einfach es richtig hinschreibt. Tat man ja früher auch "Du, das schreibt sich so und so". Die meisten merken die eigenen Fehler nicht, ich auch nicht. Also.. keine Scheu. Ehm.. bitte nach alter Rechtschreibung. Nach der Neuen mache ich zuviel Fehler. Zuviel scheint nun auseinander geschrieben zu werden. Ist doch alles zum Würgen. Also Korrektur, aber nicht bei Flüchtigkeitsfehlern. Manchmal fällt es ja auf, wenn jemand ein Wort immer falsch schreibt. Da hätte ich was von. Direkt im Gebrauch, nicht als theoretische Regel, die nicht zur Anwendung kommt oder zu selten.

_________________
Ich habe zuviele Worte, als etwas zu sagen.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Beliebte" Rechtschreibfehler
#15BeitragVerfasst: Mo 22. Feb 2016, 15:37 
Offline
Forum-Glucke
Forum-Glucke
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 46909
Geschlecht: weiblich
Verstanden und sollte diese Korrektur dann innerhalb deiner Nachricht geschehen?
Ja, nach der neuen Rechtschreibung wird viel auseinander geschrieben.

_________________
La juventud no es un tiempo de la vida, es un estado del espíritu.
(Mateo Alemán.)


Jugend ist nicht eine Epoche des Lebens, sie ist eine Beschaffenheit des Geistes.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker