Einfach mal nur so

Aktuelle Zeit: Mo 18. Dez 2017, 15:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1798

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Du, glueckliches Oesterreich, heirate!
#1BeitragVerfasst: So 22. Mai 2011, 09:42 

Highscores: 1
Die Oesterreicher hatten ein Motto welches hiess: "Andere moegen sich bekriegen, du, glueckliches Oesterreich, heirate!"
Das bedeutet, dass Oesterreich anstatt Kriege zu fuehren, seine Prinzessinnen mit den Koenigshaeusern anderer Staaten verheiratete, um familiaere Verbindungen zu schliessen, was Kriege verhinderte.
Seltsamerweise habe ich nie gelesen, dass jemand etwas gegen dieses Motto einzuwenden hat.
Zwar wurde, zum Beispiel, tatsaechlich Marie Antoinette mit Louis den XVI von Frankreich verheiratet (was ihr schliesslich den Kopf kostete) jedoch verhinderte das keineswegs Kriege. Es scheint mir beinahe, dass kein Land in so viel Kriege verwickelt war, wie Oesterreich. Nicht nur das: Man kann sagen, dass sein Herrscherhaus Habsburg die groessten Kriege verursacht hat.

Mit seiner Eroeberungspolitik verursachte es den Anfang des 30jaehrigen Kriegs, fuehrte staendige Kriege mit Preussen und Frankreich, hatte Aufstaende der besetzten Laender in Ungarn, Serbien und Polen niederzuschlagen und die Sturheit der Habsburger verursachte schliesslich den 1. WK .

Seinen groessten Kriegsanstifter, Hitler, exportierte Oesterreich nach Deutschland, von wo dieser schliesslich auch sein Geburtsland in den groessten Krieg aller Zeiten verwickelte.
Was soll also dieser Spruch bedeuten?

http://de.wikipedia.org/wiki/Heiratspolitik_der_Habsburger


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: So 22. Mai 2011, 12:01 
Offline
Rede-Rabe
Rede-Rabe

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4480
Wohnort: Florida
Geschlecht: nicht angegeben
Es bezieht sich, glaube ich, nur auf die Verheiratungsstrategie der Kaiserin Maria Theresia, die ja 16 Kinder hatte. Hatte Oesterreich zu ihrer Zeit nicht mehr Frieden als Krieg? Ich erinnere mich aus dem Geschichtsunterricht nur an den Schlesienkrieg mit Preussen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: So 22. Mai 2011, 14:24 

Highscores: 1
Kann sein, dass der Spruch nur auf Maria Theresia bezog. Ich wuerde aber nicht behaupten, dass ihre Regierungszeit allzu friedlich war:
Hier eine Liste aus der Wikipedia:

Auch sonst war es in Oesterreich nie sehr lange ruhig. Aus dem Link kann man ersehen, dass Oesterreich seit dem 15. Jahrhundert 63 Kriege fuehrte. Das bedeutet im Durchschnitt etwa 10 Kriege in einem Jahrhundert.

http://www.bibl.u-szeged.hu/bibl/mil/konyvek/kr3/info/o/osterreichskriege_i.html


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: So 22. Mai 2011, 17:21 
Offline
Rede-Rabe
Rede-Rabe

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4480
Wohnort: Florida
Geschlecht: nicht angegeben
Die waren wohl alle gegen Preussen oder Preussen und Verbuendete.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: So 22. Mai 2011, 17:53 

Highscores: 1
Ich kopiere aus dem Link:
Von 1520 bis zum Anfang des 17. Jahrhunderts. Hieher gehören Kriege mit Frankreich in den Niederlanden, Italien und Deutschland, Türkenkriege, Feldzüge in Ungarn und Siebenbürgen, die Züge nach Tunis und der Krieg in Polen. Im Laufe dieser ganzen Zeit gab es nur wenige Jahre, in welchen die Kriege durch kurze Stillstands-Perioden unterbrochen wurden.

[LEFT]Der 30jährige Krieg, mehrere Türkenkriege, die Kriege gegen Frankreich wegen der spanischen Successionsfrage, die drei schlesischen Kriege, die Revolutionskriege, sowie jene gegen Napoleon I. und endlich jene der neuesten Zeit.[/LEFT]
[LEFT] [/LEFT]
[LEFT]Die Kriege mit Preussen sind die mehr bekannten[/LEFT]


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#6BeitragVerfasst: Do 23. Jun 2011, 12:33 
Offline
Rede-Rabe
Rede-Rabe

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4480
Wohnort: Florida
Geschlecht: nicht angegeben
Krieg ist - leider - die Geschichte Europas. Oesterreich in seinen heutigen Grenzen und mit diesem Namen gabs damals noch nicht, es war das riesige Habsburger Reich. Der Name selbst existierte in einem Teil Niederoesterreichs, im heutigen Mostviertel.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker